singuhr – projekte: modular music

phillip sollmann & konrad sprenger
modular organ system – performative klanginstallation
19.-23.1. + 26.-30.1.2022
Ausstellung mit täglichen performativen Interventionen: 16-22 Uhr
Betonhalle – silent green
In Zusammenarbeit mit CTM-Festival 2022
Beteiligte Künstler*innen: Phillip Sollmann & Konrad Sprenger (Ltg.), Ellen Arkbro, Arnold Dreyblatt, Ensemble Brass Abacus (Robin Hayward, Henrik Nørstebø, M.O. Abbott), Will Guthrie, Kali Malone & Stephen O’Malley

rebecca saunders
myriad II – eine konzertinstallation
3.-5.3. + 9.-12.3.2022
Ausstellung mit täglichen konzertanten Collagen: 14-20 Uhr
Eröffnung: Mittwoch, 2.3.2022, 18-22 Uhr
Radialsystem
Klanginstallation von Rebecca Saunders und Martin Rein-Cano (TOPOTEK 1)
Beteiligte Künstler*innen: Rebecca Saunders & Bettina Junge (Ltg.), Marco Blaauw, Chatschatur Kanajan, Nathan Plante, Caleb Salgado, Simon Strasser, Ernst Surberg

david tudor
rainforest IV – klanginstallation
18.-27.3.2022
Kirche St. Elisabeth
Klanginstallation: tgl. 14-20 Uhr
Live Performances: Donnerstag, 17.3.2022 um 18, 19, 20 und 21 Uhr
Beteiligte Künstler*innen: Matt Rogalsky & hans w. koch (Ltg.), Jessica Ekomane, Hanna Hartman, Robert Lippok, Zsolt Sörés, Ioana Vreme Moser, Michael Winter, Miki Yui

a tribute to alvin lucier
22.5.2022, 19:00
Memorial-Konzert
St. Elisabeth-Kirche
In Zusammenarbeit mit The Ever Present Orchestra, Kulturbüro Elisabeth
Mit: Robyn Schulkowsky, The Ever Present Orchestra, Nicolas Collins, Michael Moser
datenschutz